Aktuelles

Zur Information!

Eigner von Fischereifahrzeugen, die einen Antrag auf Abwrackprämie stellen, dürfen bis zur Erteilung eines rechtswirksamen Bescheides die ihnen zugeteilten Fangquoten befischen.

weiterlesen... Zur Information!

Änderung der Antragsformulare – bitte beachten!

In der Anlage beigefügt erhalten Sie einen geänderten Fang-Stillliegeplan 2017 für die Ausgleichsmaßnahme 2017. Diese Änderung war auf Grund erst jetzt bekannt gewordener Vorgaben des Bundes/der EU-KOM erforderlich.

weiterlesen... Änderung der Antragsformulare – bitte beachten!

Vorübergehende Einstellung der Fischerei zur Ressourcenschonung

Nachdem die Fangquoten für 2017 beim Dorschbestand in der westlichen Ostsee um 56 % gekürzt wurden, ist die Existenz der handwerklichen Fischerei in der Ostsee in ihrer Existenz gefährdet.

weiterlesen... Vorübergehende Einstellung der Fischerei zur Ressourcenschonung

Freiwillige Vereinbarung zum Schutz von Schweinswalen und tauchenden Meeresenten

Am 09.11.2015 wurde im Ostsee Info-Center Eckernförde die "Freiwillige Vereinbarung zum Schutz von Schweinswalen und tauchenden Meeresenten" bis zum 31.1.2019 fortgeschrieben.

weiterlesen... Freiwillige Vereinbarung zum Schutz von Schweinswalen und tauchenden Meeresenten

Jahresbericht 2014

Die Anlandemengen und Erlöse der Kutterfischerei in Schleswig-Holstein für das Jahr 2014 sind wie in den Vorjahren in den Tabellen des Jahresberichtes 2014 des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) -Abteilung Fischerei- detailliert veröffentlicht (siehe Internet oder Fischerblatt 5/2015).

weiterlesen... Jahresbericht 2014

Seite 3 von 6

Aktuelles

Auszeichnung für Lorenz Marckwardt

Im Rahmen einer Feierstunde wurde am 20.02.2018 im Gästehaus der Landesregierung Lorenz Marckwardt, Vorsitzender des Landesfischereiverbandes Schleswig-Holstein mit dem Verdienstorden des Landes Schleswig-Holstein durch Ministerpräsident Daniel Günther ausgezeichnet.

weiterlesen... Auszeichnung für Lorenz Marckwardt